Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eine spezielle Pilgerreise

Amriswil Heute Abend um 20 Uhr ist die deutsche Kabarettistin Gabi Lodermeier zu Gast im Kulturforum und nimmt in ihrem Stück «Frau Veiglhofer verpilgert sich» das Publikum mit auf den Jakobsweg. Begleitet wird sie von Laurenz Schoon an der Konzertgitarre, der den Abend spanisch umrahmt. Es ist der letzte Teil der Triloge «Frauen im Fokus».

«Wanzen Sie sich mit uns von Matratze zu Matratze, von «refugio» zu «albergue», von Herberge mit Aircondition zu Herberge mit Bodenwischen und erfahren Sie, was Hape Kerkeling nie erleben wird», schreibt Gabi Lodermeier über ihre Erlebnisse auf dem Jakobsweg. Sie steht seit 1989 auf der Kabarettbühne, unter anderem als Mitglied der Münchner Lach- und Schiessgesellschaft. Der «Münchner Merkur» schrieb zum Pilger-Programm von Lodermeier: «Sie kann melancholisch und herzerfrischend zugleich sein. Der Weg hat etwas mit ihr gemacht und mit dem Publikum auch. Zum Niederknien.» (red)

Vorverkauf TKB Amriswil, 071 414 22 44, Bistro Cartonage, 071 410 10 91, tickets@kulturforum-amriswil.ch, Eintritt: 35 Franken (Erwachsene), 25 Franken (Kulturabo, Legi, IV), 15 Franken (bis 18 Jahre).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.