Eine Rose für die Gemeindeleitung

Merken
Drucken
Teilen

Steinach Am «Essen für alle» im Gemeindesaal, das unter dem Motto «Werde Teil des Wandels» stand, wurde nicht nur gut gegessen. Mit der Würdigung gemeinnütziger Projekte verlieh Yvonne Müggler diesen ein Gesicht und verteilte an die Initianten verschiedener Projekte Rosen. Die erste für den Bereich Ökologie erhielt Gemeinderat Andreas Popp als Vertreter der Gemeinde. Eine weitere Rose übergab Yvonne Müggler an Heidi Zimmermann, Mitarbeiterin im Claroladen Arbon, eine weitere Rose konnte an Religionslehrer Daniel Wagner und seine Klasse vergeben werden, die sich mit Recyclingprojekten hervorgetan hat. Mit einer Rose geehrt wurde schliesslich auch Alice Müggler als Mitinitiantin des «Café International» für ihre Bemühungen bei der Integration der Asylsuchenden. (he)