Eine kleine und feine Fasnacht

Drucken
Teilen

Ottoberg Am kommenden Samstag lädt das sechsköpfige Hexenkomitee aus Ottoberg ein zur diesjährigen Fasnacht. Besammlung ist um 13.30 Uhr beim Schulhaus Ottoberg, wo die Einzel- und Gruppenmasken ihre Nummern für die Maskenprämierung erhalten. «Wir hoffen auf möglichst viele lustig und originell verkleidete Kinder und offerieren allen verkleideten Erwachsenen einen feinen Fasnachtskaffee», teilen die Organisatorinnen mit.

Punkt 14.14 Uhr startet der Umzug auf der Strasse vor dem Schulhaus. Er führt vom Schulhaus über eine Schlaufe durch den alten Dorfkern und überquert bei der ehemaligen Post die Hauptstrasse. Über die Unterholzstrasse, den Vogelsangweg und die Ruberbaumstrasse kehrt der Umzug zum Schulhaus zurück. Einen Unterbruch gibt es beim Wendeplatz Unterholzstrasse, wo auch für dieses Jahr eine wilde Konfettischlacht geplant ist.

Die Bevölkerung ist dazu aufgerufen, mit einem Beitrag für die Festwirtschaft in Form von Kuchen oder salzigem Gebäck einen Beitrag zu leisten für ein gluschtiges Buffet. (le.)