Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein wilder Ritt durch den Kopf des Kabarettisten

Der Güttinger Kabarettist Jan Rutishauser. (Bild: PD)

Der Güttinger Kabarettist Jan Rutishauser. (Bild: PD)

Weinfelden Am Freitagabend werden die Lachmuskeln der «Frohsinn»-Gäste strapaziert. Der junge Güttinger Kabarettist Jan Rutishauser kommt zum ersten Mal für einen Auftritt ins Genossenschaftsrestaurant an der Wilerstrasse. Rutishauser zeigt im Rahmen des Kulturprogramms des Frohsinns sein Programm «Gepflegte Langeweile». Es ist das zweite abendfüllende Programm des Kabarettisten und handelt von Neubeginn und den damit verbundenen Herausforderungen.

Wie finde ich den richtigen Anfang? Und das Ende? Und das dazwischen? Diese Fragen stellt sich der Kabarettist und gibt natürlich gleich auch seine kreativen Antworten zum Besten. Auch andere Themen beschäftigen den 30-Jährigen. Wie spricht man eine Frau an? Und wie seinen Friseur? Was tun, wenn der Friseur kein gutes Haar an einem lässt? Mögliche Antworten gibt es in «Gepflegte Langeweile». Ein wilder Ritt durch den Kopf eines Kabarettisten in Form von Geschichten, Gedichten und Liedern am Freitagabend im Frohsinn. Die Vorstellung beginnt um 20.15 Uhr. (red)

Reservierung: Tel. 071 622 30 40 oder kultur@frohsinn-weinfelden.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.