Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Stück Wiener Lebensgefühl

Der Schriftsteller Stefan Zweig beschrieb vor langer Zeit einmal die Wiener Kaffeehäuser mit den Worten: «eine Institution besonderer Art, die mit keiner ähnlichen der Welt zu vergleichen ist». In einer Woche öffnet nun eine solche besondere Institution an der Alleestrasse ihre Türen.
Sabir Semsi

Der Schriftsteller Stefan Zweig beschrieb vor langer Zeit einmal die Wiener Kaffeehäuser mit den Worten: «eine Institution besonderer Art, die mit keiner ähnlichen der Welt zu vergleichen ist». In einer Woche öffnet nun eine solche besondere Institution an der Alleestrasse ihre Türen. Dort, wo früher die Bäckerei-Konditorei Funk ihre Räumlichkeiten hatte, kommt etwas Neues. Es wird den Romanshornern die Möglichkeit geben, ein Stück Wiener Lebensgefühl fast vor der eigenen Haustür anzutreffen.

Es wird das Leben in und an der Alleestrasse mehr in Aufschwung bringen, und man könnte fast schon meinen, dass es auch globaler wird. Als wäre Romanshorn nicht schon eine spannende Stadt mit unglaublichem Potenzial, wird es ab nächster Woche noch einzigartiger. Dann wird es eine Institution der besonderen Art beheimaten, ein Wiener Kaffeehaus.

Allem voran jedoch trägt das Kaffeehaus den Namen eines berühmten Mannes, der jedem Geschichtsliebhaber bekannt ist. Das Ehepaar Mahr, welches das Kaffeehaus betreiben wird, bringt nicht nur ein anderes Lebensgefühl nach Romanshorn. Nein – sie bieten den Bürgern auch an, beim Kaiser Franz Joseph, dessen Gesicht auf dem Logo des Kaffeehauses abgebildet ist, einzukehren.

Da können wir nur hoffen, dass der Stadtplatz an der Kreuzung von Alleestrasse und Bahnhofstrasse, den Kees Christiaanse beim letzten Stadtgespräch vorstellte, bald Realität wird! Denn: Romanshorn hat ein Herz mit einem Lebensgefühl der besonderen Art.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.