Ein Spezialist blickt in die digitale Welt der Zukunft

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Morgen Mittwoch um 19.30 Uhr findet im Torggel Rosenegg der nächste Anlass aus der Vortragsreihe der Volkshochschule Kreuzlingen statt.

Unter dem Titel «Digitalisierung 2030 – Die aktuellsten Trends und Entwicklungen» geht es im Referat von Jörg Eugster darum, dass wir mitten in einer der grössten Veränderungen der Menschheitsentwicklung stecken. In Zukunft werden wir uns noch mehr mit Themen wie 3D-Drucker, Drohnen und Ro­boter, selbstfahrenden Autos, Wearables, Augmented und Virtual Reality, Funk-Chips, Big Data und Artificial Intelligence auseinandersetzen müssen. Eugster wird die digitale Entwicklung der nächsten Jahre beleuchten und einen lebendigen Eindruck über unser digitales Leben im Jahr 2030 zeichnen.

Der Referent ist Internet-Unternehmer aus Leidenschaft und Online-Marketing-Pionier. Neben seiner Tätigkeit in seinen Firmen ist er Berater für Internet-Strategien und Dozent an diversen Fachhochschulen. (red)