Ein Rundgang am nächsten Samstag

Zum internationalen Tag der Biodiversität findet vom 20. bis 22. Mai das Festival der Natur statt. Es bietet 500 Veranstaltungen zu Natur, Artenvielfalt und Ökologie in der Schweiz. Der Natur- und Vogelschutzverein Weinfelden beteiligt sich mit einem zweieinhalbstündigen Rundgang am Ottenberg.

Drucken
Teilen

Zum internationalen Tag der Biodiversität findet vom 20. bis 22. Mai das Festival der Natur statt. Es bietet 500 Veranstaltungen zu Natur, Artenvielfalt und Ökologie in der Schweiz. Der Natur- und Vogelschutzverein Weinfelden beteiligt sich mit einem zweieinhalbstündigen Rundgang am Ottenberg. Vereinsmitglieder informieren über Biodiversität in verschiedenen Lebensräumen. Treffpunkt am Samstag ist um 13.30 Uhr bei Christas Besenbeiz in Weerswilen. (red.)

www.festivaldernatur.ch