Ein musikalisches Feuerwerk

Drucken
Teilen

Amriswil Das Konzert am heutigen Vorabend des 1. August ist seit über zehn Jahren feierliche Tradition, fernab vom Geknalle der Feuerwerkskörper. Wer musikalische Feuerwerke mag, wird nicht enttäuscht werden. Urchige Alphornklänge, besinnliche Marimbafonmelodien und ein Orgelgewitter werden die Kirche erfüllen. Nach dem Konzert, bei dem Schweizerpsalm und Thurgauermarsch Pflicht sind, klingt der Abend bei einem gemütlichen Zusammensein mit Apéro und Häppchen in der Unterkirche aus. Es musizieren Thomas und Ernst Gmünder, Fabio Signer, Lukas Rechsteiner, Karl Svec und Thomas Haubrich. (red)

Montag, 31. Juli, 20 Uhr, katholische Kirche, Eintritt frei, Kollekte