Ein Mittagessen für Fr. 3.80!

Amriswil. Über 40 Jahre ist die beliebte Wirtin Vreni Schmid schon in Amriswil. In dieser langen Zeit hat sie unzählige Gäste mit ihrer Küche verwöhnt. Sie hat auch viel erlebt. Das Geschäft hat sich grundlegend verändert. Am Amriswiler Museumssonntag vom 3.

Drucken
Teilen

Amriswil. Über 40 Jahre ist die beliebte Wirtin Vreni Schmid schon in Amriswil. In dieser langen Zeit hat sie unzählige Gäste mit ihrer Küche verwöhnt. Sie hat auch viel erlebt. Das Geschäft hat sich grundlegend verändert. Am Amriswiler Museumssonntag vom 3. April steht sie im Mittelpunkt und erzählt im Ortsmuseum, wie sie mit ihrem Mann Heinz nach Amriswil kam, das Hotel Tell am Marktplatz (1985 abgebrochen) übernahm und seit 1984 das Speiserestaurant Ochsen, ebenfalls am Marktplatz, führt. Und zwar mit Auszeichnung.

Als die Mahlzeiten am Anfang noch Fr. 3.80 kosteten, wäre das Wirteehepaar fast bankrott gegangen. Glücklicherweise hat es sich aufgefangen. So bekocht Vreni Schmid noch heute ihre Gäste im gemütlichen Restaurant mit viel Leidenschaft. Die Erzählstunde im Ortsmuseum beginnt um 15 Uhr. Alle sind willkommen. Der Eintritt ist gratis. (pd)

Aktuelle Nachrichten