Ein lokales Unternehmen

1987 hatten die Unternehmer Oskar Strassburger und Hans Belz, die Gemeinde Ermatingen und die Firma Catec die RAE gegründet, um in Ermatingen, Salenstein und besonders auch für den Wolfsberg Fernsehempfang via Kabel zu ermöglichen.

Merken
Drucken
Teilen

1987 hatten die Unternehmer Oskar Strassburger und Hans Belz, die Gemeinde Ermatingen und die Firma Catec die RAE gegründet, um in Ermatingen, Salenstein und besonders auch für den Wolfsberg Fernsehempfang via Kabel zu ermöglichen. Später erfolgte der Zusammenschluss mit der Stadtantenne Kreuzlingen. 2012 kaufte die Upc Cablecom, wie sich der Konzern damals noch nannte, die Stadtantenne und sicherte sich damit bereits einen substanziellen Anteil an der RAE. (ubr)