Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein grosser Tag für Bottighofen

kreuzlingen. Am Samstag konnte der Bottighofer Hafen eingeweiht werden. Zehn Jahre hatte die Realisationsphase gedauert. Die Freude der Bauverantwortlichen und der Wassersportler ist gross.
Desirée Müller
Zahlreiche Interessierte besuchten die Eröffnungsfeier des Bottighofer Hafens. (Bild: Desirée Müller)

Zahlreiche Interessierte besuchten die Eröffnungsfeier des Bottighofer Hafens. (Bild: Desirée Müller)

Bunte Flaggen zierten am Wochenende die Bottighofer Segelschiffe und trugen zum feierlichen Ambiente vor dem Hafengebäude bei. Die Bottighofer stiessen nach langer Wartezeit auf ihren neuen Hafen an und die Verantwortlichen genossen das grosse Interesse der Bevölkerung. «Heute ist nicht nur ein grosser Tag für Bottighofen, sondern für den ganzen Thurgau», sagte der Bottighofer Gemeindeammann Urs Siegfried am Samstag zur Eröffnung der Hafeneinweihung. Die anfängliche Skepsis über das Bauprojekt sei bei den meisten Anwohnern bald der Neugierde gewichen. Über die Freuden und Leiden der Realisationsphase wolle er nicht nochmals berichten, stattdessen freue er sich jetzt umso mehr, den neuen Bottighofer Hafen einweihen zu dürfen, meinte Siegfried feierlich. «Jetzt können wir in den Alltag übergehen», sagte der Gemeindeammann lächelnd.

SVB in Bewegung

50 Jahre lang hatte die Seglervereinigung Bottighofen SVB kein Clubhaus mehr, sagte SVB-Präsident Markus Hauri bedauernd. «Nun haben wir endlich wieder eine Begegnungsstätte für unsere 200 Mitglieder und wollen das Vereinsleben erneut beflügeln», sagte Hauri zum Bau des neuen Hafengebäudes begeistert. Er sei sehr dankbar, dass ein aktiver Sportclub nach vielen Jahren wieder eine Heimat gefunden habe.

Für den Thurgauer Regierungsrat Hans-Peter Ruprecht ging mit seiner Eröffnungsrede ein Wunsch in Erfüllung. «Heute ist mein letzter Amtstag, und die Einweihung eines Hafens hat mir in meiner Liste noch gefehlt», erzählte der Baudirektor in seiner humorvollen Rede.

Segler positiv gestimmt

«Am erfreulichsten ist, dass man die Warteliste der Bootsplätze verkürzen konnte», sagte Segler Rainer Siegrist. Zudem freue er sich auf fröhliche Stunden im neuen Clubhaus. «Wir müssen das Vereinsleben langsam wieder entfachen und die Mitglieder nicht mit Veranstaltungen überhäufen», warnte der Segler. Der Hafen sei aber auch etwas fürs Auge. «Was gibt es Schöneres, als den Sonnenuntergang auf unserer Hafenmole zu geniessen», fragte Siegrist.

«Als Regatta-Liebhaber begrüsse ich die neuen Räumlichkeiten sehr. Der Bau ist angenehm funktionell», sagte Urs-Peter Rutishauser über das Hafengebäude. Luxuriös könne man den Bau nicht betiteln, aber die Konzeption sei durchaus praktisch. «Wie ich höre, kommt der neue Hafen gut bei den Wassersportlern an», glaubt der Regatteur und Leiter des Junioren-Pools Bottighofen-Kreuzlingen zu wissen. Seine Aufgabe an der Einweihungsfeier war es, die jungen Bürger fürs Segeln zu begeistern. «Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unseren Junioren-Pool», sagte Rutishauser in der Hoffnung auf den grossen Ansturm.

Anlieger erfreut

«Der neue Hafen hat ein tolles Flair, ist grosszügig gebaut und passt sich gut der Umgebung an», schwärmt Segler und Anlieger Pete Feuerle. Die Bauzeit empfand Feuerle nicht als störend. Abgesehen von wenigen Reklamationen hätten die anliegenden Bewohner eine grosse Akzeptanz gezeigt. Der Hafen hätte zudem für Gäste einen zusätzlichen Reiz gewonnen, meint Segler Fritz Menzi. «Es wurde ein internationaler Hafen geschaffen», sagte er erfreut.

Als Krönung durften die Besucherinnen und Besucher am Samstagabend noch ein pompöses Feuerwerk erleben. Am Sonntag wurde kräftig in den Festbeizlis gefeiert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.