Ein Gnom erzählt

Wenn der Amriswiler Verkehrsverein zur Vollmondwanderung einlädt, dann ist das immer auch mit Überraschungen verbunden.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Wenn der Amriswiler Verkehrsverein zur Vollmondwanderung einlädt, dann ist das immer auch mit Überraschungen verbunden. Dieses Mal erwartet die Wanderer mitten im Hudelmoos Walter Haas, der im Schein der Laterne seine schaurige Sage vom buckligen Gnom erzählt, aber auch jene schöne von der helfenden Elfe. Nun wissen die über 200 Teilnehmer der Vollmondwanderung, weshalb es im Hudelmoos eine Gruppe von acht weissen Birken gibt. (red.)