Ein gemeinnütziger Verein für Kinder aller Konfessionen

Im August 2010 öffnete das Kidsprojekt Arche an der Romanshornerstrasse in Kreuzlingen seine Türen. Entstanden ist die Arche als Projekt der Chrischona-Gemeinde, heute wird die Arche von einem konfessionell unabhängigen Verein geführt.

Drucken
Teilen

Im August 2010 öffnete das Kidsprojekt Arche an der Romanshornerstrasse in Kreuzlingen seine Türen. Entstanden ist die Arche als Projekt der Chrischona-Gemeinde, heute wird die Arche von einem konfessionell unabhängigen Verein geführt. Rund die Hälfte der Kinder, die regelmässig die Arche besuchen, sind derzeit Moslems. Damit jedes Kind die Angebote wie Freizeitgestaltung, Aufgabenhilfe oder Lehrstellencoaching nutzen kann, sind mit Ausnahme des Mittagstisches alle Angebote gratis. Das Kinder- und Jugendwerk finanziert sich ausschliesslich aus Spenden. (red.)

Aktuelle Nachrichten