Ein Blick in die Zukunft der KMU

ROMANSHORN. Drei regionale Arbeitgeberverbände laden am 28. Oktober zum Oberthurgauer Wirtschaftsmeeting ein. Thema ist «Liftestyle 202x – die Zukunft verstehen – Megatrends für KMU». Vormittags können die Teilnehmer einen Romanshorner Betrieb besichtigen.

Merken
Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Drei regionale Arbeitgeberverbände laden am 28. Oktober zum Oberthurgauer Wirtschaftsmeeting ein. Thema ist «Liftestyle 202x – die Zukunft verstehen – Megatrends für KMU». Vormittags können die Teilnehmer einen Romanshorner Betrieb besichtigen. Am Nachmittag referiert der Zukunftsforscher Georges T. Roos. Er fragt sich, warum sich alles beschleunigt? Warum hat Facebook mehr «Einwohner» als die meisten Länder? Ist Zeitknappheit der Preis, den wir für mehr Freiheit und Vernetzung bezahlen? Mehr Infos zum Programm gibt es auf der Homepage der Arbeitgebervereinigung Romanshorn und Umgebung www.avr-romanshorn.ch. (red.)