Ehrung als Nachwuchstrainer

Drucken
Teilen
Belohnung für Marco und Michaela Foletti. (Bild: PD)

Belohnung für Marco und Michaela Foletti. (Bild: PD)

Romanshorn Im Anschluss an die Delegiertenversammlung der Vereinigung Thurgauer Sport­verbände wurden unter ­anderem Michaela und Marco ­Foletti als Nachwuchstrainer des Jahres 2017 ausgezeichnet. Die beiden seien im Tischtennisclub Romanshorn mit sehr hohem ­Engagement tätig, heisst es in einer Mitteilung des kantonalen Tischtennisverbandes. Der mit 1000 Franken dotierte Preis sei eine Anerkennung für ihren rund 30-jährigen ehrenamtlichen Einsatz für den Nachwuchs. (red)