EHCKK auf Erfolgskurs

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Das 2.-Liga-Team des EHC Kreuzlingen-Konstanz gewann das Spiel vom Samstag gegen den EHC Lenzerheide klar mit 4:0. Damit schliesst es die Qualifikation auf dem 4. Rang ab. Bereits heute Dienstag starten die Playoffs. Die Kreuzlinger spielen in der Best-Of-5-Serie gegen den EV Zug. Begonnen wird heute um 20 Uhr in der Bodensee-Arena, ehe es am Donnerstag in Zug und am Samstag wieder in Kreuzlingen weiter geht. Am 15. und 17. Februar könnten je nach Spielstand weitere Spiele folgen.

Auch das Frauenteam des EHCKK durfte am Samstag jubeln. Dann fand das letzte Spiel gegen den EHC Bassersdorf in Kloten statt. Beide Teams hatten im Playoff-Viertelfinal in der zweithöchsten Frauenliga ihre Heimspiele gewonnen, womit der dritte Match entscheiden musste. Am Ende des zweiten Drittels lagen die Zürcherinnen 3:2 vorne. In der 49. Minute glich Ladina Staub aus. Zwei Minuten vor Schluss schoss Staub ihr Team in den Halbfinal. Dort geht es gegen die GCK Lions. (red)

Aktuelle Nachrichten