EDU will im Bezirk Arbon Sitze sichern

Die EDU Bezirk Arbon tritt mit acht Frauen und 16 Männern zu den Grossratswahlen am 10. April an. Die Bezirkspartei ist in der zu Ende gehenden Legislatur mit zwei Sitzen vertreten. Das Ziel für die kommenden Wahlen ist, diese beiden Sitze zu sichern.

Drucken
Teilen

Die EDU Bezirk Arbon tritt mit acht Frauen und 16 Männern zu den Grossratswahlen am 10. April an. Die Bezirkspartei ist in der zu Ende gehenden Legislatur mit zwei Sitzen vertreten. Das Ziel für die kommenden Wahlen ist, diese beiden Sitze zu sichern. An der Nominationsversammlung konstatierte der Präsident der Bezirkspartei, Daniel Frischknecht aus Romanshorn, dass es eine Freude sei, aus allen wahlberechtigten Altersgruppen vertretene Kandidatinnen und Kandidaten zu haben. Der Bezirk werde zudem beruflich heterogen und beinahe flächendeckend repräsentiert.

Zwei Bisherige, 22 Neue

Für die EDU treten an: Daniel Frischknecht, Romanshorn, dipl. Psychologe FH (bisher); Hans Trachsel, Amriswil, Käsermeister/Betriebsleiter (bisher); Philip Scherrer, Roggwil, Betriebsökonom FH; Marcel Wittwer, Romanshorn, Student Betriebswirtschaft; Judith Büschlen-Lauber, Salmsach, Pflegefachfrau; Richard Ammann, Sommeri, Meisterlandwirt/Lehr-lingsausbildner; Sonja Walder-Gasser, Uttwil, Pflegefachfrau; Fritz Wälchli, Amriswil, Sekundarlehrer; Thomas Braun, Amriswil, Betriebsökonom FH; Bettina Oswald-Rüsi, Dozwil, Krankenpflegerin/Visagistin; Daniel Hofer, Egnach, Bauschreiner; Urs Jundt, Arbon, Arzt Dr. med.; Bruno Gustavs, Romanshorn, Kantonsschullehrer; Stefan Schulze, Salmsach, Informatikprojektleiter; Susanna Thül-Küng, Amriswil, Verkäuferin/Bäcker-Konditorin; Mario Nobs, Romanshorn, Wirtschaftsinformatiker FH; Regula Frischknecht-Wenk, Romanshorn, Lehrerin; Alfred Gerster, Winden, Meisterlandwirt; Judith Wittwer-Riesen, Egnach, kaufm. Angestellte; Simon Schaffner, Romanshorn, Techn. Operationsassistent HF; Marlies Gehrer-Roth, Arbon, Pharmaassistentin; Andri Lohnke, Egnach, Geschäftsinhaber; Désirée Calonder, Hatswil, Geschäftsinhaberin; Kevin Ammann, Amriswil, Elektrotechniker HF. (red.)

Aktuelle Nachrichten