EDU unterstützt Corinna Pasche

Drucken
Teilen

Bischofszell Die EDU Bischofszell schlägt mehrheitlich vor, ­Corinna Pasche-Strasser (CVP) für das Amt der Volksschulpräsidentin zu wählen. Ihre offene Art sowie ihre Finanz- und Führungskompetenz hätten die EDU überzeugt, schreibt die Partei in einem Communiqué. Für die Behörde der Volksschulgemeinde Bischofszell empfiehlt die EDU die beiden bisherigen Mitglieder, Susanne Frey (CVP) und Judith Zimmermann (parteilos), sowie Jorim Schäfer (GLP) zur Wahl. Für den vierten Sitz in der Schulbehörde hat die EDU Stimm­freigabe beschlossen. (red)