Eckdaten

Drucken
Teilen
Urs Eberli steht auf dem Patrouillenschiff der Seepolizei. Dieses ist immer einsatzbereit. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Urs Eberli steht auf dem Patrouillenschiff der Seepolizei. Dieses ist immer einsatzbereit. (Bild: Thi My Lien Nguyen)

Das Polizeischiff TG3 wurde 2008 in Finnland gebaut. Es bringt ein Gewicht von 8,5 Tonnen auf die Waage. Die Länge beträgt knapp 13 Meter, in der Breite misst das Schiff rund drei Meter. Insgesamt bietet die «TG3» Platz für 18 Personen. Betrieben wird das Schiff von zwei Motoren. (vst)