EBK: Premiere und Weiterbildung

Eine Premiere erlebt die Einbürgerungskommission heute Dienstag. Erstmals hat eine Schweizer Familie den Antrag auf das Arboner Bürgerrecht gestellt. Zudem widmet sich die EBK der Weiterbildung.

Drucken

Eine Premiere erlebt die Einbürgerungskommission heute Dienstag. Erstmals hat eine Schweizer Familie den Antrag auf das Arboner Bürgerrecht gestellt. Zudem widmet sich die EBK der Weiterbildung. Eingeladen hat sie Giacun Valaulta, den Chef des Amtes für Handelsregister und Zivilstandswesen, der einen Einblick in die Arbeit des Amtes und der Justizkommission vermittelt. (me)

Aktuelle Nachrichten