Dunkelgrüne Limousine gesucht

Kreuzlingen. Nach einer Kollision entfernte sich am Freitag in Kreuzlingen ein Autolenker, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr im Remisbergkreisel.

Drucken
Teilen

Kreuzlingen. Nach einer Kollision entfernte sich am Freitag in Kreuzlingen ein Autolenker, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr im Remisbergkreisel. Der unbekannte Autofahrer oder die unbekannte Autofahrerin fuhr auf der Remisbergstrasse von Lengwil-Oberhofen kommend in Richtung Hauptstrasse. Im Kreisel kam es zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug. Trotzdem fuhr der Lenker anschliessend weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken. Beim gesuchten Unfallfahrzeug handelt es sich um eine dunkelgrüne Limousine. Die Automarke dürfte entweder japanischer oder amerikanischer Herkunft sein. Das Auto ist wahrscheinlich im Bereich der vorderen rechten Ecke beschädigt.

Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Kreuzlingen unter Telefon 071 221 40 00 zu melden. (kapo)

Aktuelle Nachrichten