Drums2Streets begeistern an Salensteiner Charity-Abend

SALENSTEIN.

Merken
Drucken
Teilen

SALENSTEIN. Das Wochenende voller Veranstaltungen am Untersee hatte am vergangenen Samstag in der Mehrzweckhalle in Salenstein ein absolutes Highlight zu bieten: Für die Besucher des Charity Events des Lions-Clubs Mannenbach-Salenstein war die Show der Kreuzlinger TV-Stars Drums2Streets nicht nur ein rhythmisches Trommelfeuerwerk, sondern auch ein besonders sehenswertes Spektakel. Die Drum-Rhythmen kamen beim Publikum hervorragend an und haben den Saal mitgerissen.

Gute-Laune-Musik inklusive

Neben kulinarischen Leckereien wurde die Show von Drums2Streets umrahmt von besonders flotter Musik des Gute-Laune-Ensembles der «lustigen Hannoken», den Seenachbarn aus Radolfzell, sowie der beschwingten Tanzmusik der «Gimmicks» aus München.

Förderung der Jung-Segler

Der Abend wurde zugunsten der Förderung des Jugend-Segelsports am Untersee veranstaltet. Der Erlös wird die Jugendarbeit des Salensteiner Segelclubs weiter unterstützen. Der Lions-Club bedankt sich bei allen Besuchern und den vielzähligen Sponsoren sowie den etlichen Helfern und Helferinnen im Hintergrund, insbesondere dem Frauenturnverein Salenstein. Ohne sie alle wäre die Durchführung eines solch grandiosen Anlasses nicht möglich geworden. (red.)