Dreissig Jahre im Schuldienst

Drucken
Teilen

Arbon Diesen Sommer verabschiedet die Primarschulgemeinde zwei Lehrpersonen in den Ruhestand. Veronika Hofstetter hat seit 1999 im Schulhaus Stacherholz unterrichtet, Claire Dolder war während sieben Jahren in den Kindergärten des Berglischulhauses tätig. Bei Monica Leiser, Monique Marti und Eveline Stofer bedankt sich die Schulbehörde für 25 Jahre Diensttreue und bei Edeltraud Perrone gar für 30 Jahre. Tobias Kohler war neun Jahre im Primarschulzentrum Stacherholz tätig und hat 2016 ins Schulhaus Seegarten gewechselt. Ursula Forrer, Gisela Frieden und Roswitha Geiger feiern ihr 15-Jahr-Dienstjubiläum, Pia Lichtsteiner und Renate Ribler stehen seit zwanzig Jahren im Schuldienst.

Denise Baumann war als Behördenmitglied die letzten vier Jahre für das Ressort Familie und Bildung zuständig. Mit viel Einsatz und Fachwissen hat sie unter anderem das Projekt Frühe Förderung begleitet und es auf ein solides Fundament gestellt. Ebenfalls nicht zur Wiederwahl gestellt hat sich Atakan Oezcelebi, der die Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission diesen Sommer verlässt. (red)