Dreispitz

Neuzuzüger Beim Chretzer häufen sich in jüngster Zeit die Apéros von neuen Nachbarn. Und er geniesst das Gefühl: Die kommen alle her, weil sie es hier schöner finden als am dem Ort, an dem sie bisher gewohnt haben.

Merken
Drucken
Teilen

Neuzuzüger

Beim Chretzer häufen sich in jüngster Zeit die Apéros von neuen Nachbarn. Und er geniesst das Gefühl: Die kommen alle her, weil sie es hier schöner finden als am dem Ort, an dem sie bisher gewohnt haben. Gleichzeitig haben sie viele Fragen, bei deren Beantwortung man erst merkt, welch viele Möglichkeiten unsere Stadt bietet. Zig Vereine, Hallenbad und See, Geschäfte, in denen man die täglichen Besorgungen ohne Auto erledigen kann… Alles schön und gut. Nur bei der Frage, wo denn hier so richtig was los ist, war der Chretzer überfragt. Klar, wir haben unsere Feste, das Theater und Konzerte. Aber zum Ausgehen an einem beliebigen Wochenende? Der Chretzer musste zugeben, dass er keine Ahnung hat. Er rettete sich mit der Erwähnung, dass das Tanzbödeli derzeit dienstagabends gratis Tanzkurse anbietet. Könnte es sein, dass wir Kreuzlinger es eher ruhig und beschaulich mögen? Wäre es möglich, dass wir den Lärm und Dreck, den Parties nun mal verursachen, gerne jenseits der Grenze halten? Oder geht möglicherweise jeden Samstag irgendwo in der Stadt richtig was ab, von dem Fische mittleren Alters nichts mitbekommen? Neue Nachbarn hinterfragen aber auch wirklich alles! Chretzer