Drei der vier Dörfer der Gemeinde sind vertreten

An der ersten Kradolf-Schönenberger Kulturnacht beteiligen sich: Markus Bernhardsgrütter, Grünaustrasse 5, Schönenberg; Monika Bettinaglio, Grünaustrasse 5, Schönenberg; Daniel Fehr, Heldswilerstrasse 13, Kradolf; Sara Ferraro, Heldswilerstrasse 13, Kradolf; Jasmin Müller, Weitenaustrasse 7,

Drucken
Teilen

An der ersten Kradolf-Schönenberger Kulturnacht beteiligen sich: Markus Bernhardsgrütter, Grünaustrasse 5, Schönenberg; Monika Bettinaglio, Grünaustrasse 5, Schönenberg; Daniel Fehr, Heldswilerstrasse 13, Kradolf; Sara Ferraro, Heldswilerstrasse 13, Kradolf; Jasmin Müller, Weitenaustrasse 7, Schönenberg; Arthur Schneiter, Weitenaustrasse 6b, Schönenberg; Gaby Schweizer, Buhwilerstrasse 3a, Schönenberg; Denkmal Stiftung Thurgau, Neukircherstrasse 3, Schönenberg; Verein Kraftzentrale, Thurbruggstrasse 4, Schönenberg; Joe Jöhl, Hinterdorf 15, Neukirch an der Thur; Vera Scorza, Heldswilerstrasse 13, Kradolf; Bronislaw Kopczinsky, Auroraweg 7, Kradolf; Sara Rentsch, Buhwilerstrasse 3, Schönenberg; Daniel Merk, Hinterdorf 15, Neukirch an der Thur.

Kradolf-Schönenberger Kulturnacht am Samstag, 29. Oktober, von 16 bis circa 22 Uhr.