Dorfzone

Bei der Realisierung eines Neubaus im historischen Zentrum ist dem Ortsbildschutz erhöhte Beachtung zu schenken. So muss das Gebäude den Bestimmungen der Bauzone (Dorfzone 1), den kommunalen Bauvorschriften und der übergreifenden Gesetzgebung entsprechen.

Drucken
Teilen

Bei der Realisierung eines Neubaus im historischen Zentrum ist dem Ortsbildschutz erhöhte Beachtung zu schenken. So muss das Gebäude den Bestimmungen der Bauzone (Dorfzone 1), den kommunalen Bauvorschriften und der übergreifenden Gesetzgebung entsprechen. Eine Vorgabe lautet auch, keine Ausnahmen zu genehmigen. Für eine Tiefgarage wäre eine solche nötig gewesen. (st)

Aktuelle Nachrichten