Doppelte Feier auf dem Nollen

Drucken
Teilen

Wuppenau Traditionell findet die Bundesfeier der Gemeinde Wuppenau am 1. August im Festzelt auf dem Nollen statt. Diese geht bereits am Morgen los mit einem Gottesdienst, der um 10 Uhr beginnt und für viele Christen aus der Region zu einer lieb gewonnenen Tradition geworden ist, wie die Organisatoren mitteilen. Die Messe wird von Pfarrer Marcel Ruepp und Pfarrerin Christa Heyd geleitet. Musikalisch umrahmen die Jodler Roman Duering und Bernadette Müller mit der Lobhorngruppe Fürstenland die Feier. Nach dem Gottesdienst wird eine Festwirtschaft im Festzelt geführt.

Am Abend wird fröhlich weiter gefeiert. Um 19 Uhr ist die Festwirtschaft geöffnet, das Festprogramm der Bundesfeier beginnt um 20.15 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Musikgesellschaft Wuppenau und die Sängerrunde am Nollen. Die Ansprache an der Feier hält der Weinfelder Schauspieler und Komiker Thomas Götz. (red)