Doch keine Überbauung

Drucken
Teilen

Uttwil Die Evangelische Kirch­gemeinde Uttwil macht von ihrem Rückkaufsrecht Gebrauch. Vor 20 Jahren schenkte sie der Stiftung «Wohnen im Alter» ein Grundstück an der Kirchhalde, um eine Überbauung zu realisieren. Doch auch nach einer Kickoff-Sitzung der involvierten Körperschaften im Jahr 2013 und im Nachgang an eine Machbarkeitsstudie 2014 zeichnete sich keine Lösung ab. Zuletzt ersuchte die Stiftung um eine Verlängerung des Rückkaufsrechts. Dies hat die Kirchgemeinde aber abgelehnt und will das Grundstück zurückerwerben. «Es liegt nicht mehr in der Hand des Stiftungsrats, einen Erweiterungsbau zu planen und zu erstellen.» (red)