Diverse Anlässe zum Jubiläum

Die Sonderausstellung im Schloss ist das Kernstück der Jubiläumsfeierlichkeiten des Gemeinnützigen Frauenvereins. Plakate mit Aussagen berühmter Personen zu Frauen werden an verschiedenen Orten in Romanshorn darauf aufmerksam machen. Es sind noch diverse andere Veranstaltungen geplant.

Drucken
Teilen

Die Sonderausstellung im Schloss ist das Kernstück der Jubiläumsfeierlichkeiten des Gemeinnützigen Frauenvereins. Plakate mit Aussagen berühmter Personen zu Frauen werden an verschiedenen Orten in Romanshorn darauf aufmerksam machen. Es sind noch diverse andere Veranstaltungen geplant. Am internationalen Museumstag vom 17. Mai gibt es einen Vortrag im Museum von Irene Ebneter vom kantonalen Amt für Archäologie zum Thema «Spinnen, Kochen, Schmücken – Frauenarbeit?». Am 21. Mai und am 27. August sind abends zwei spezielle Kulturführungen aus Anlass des 150. Geburtstags des Gemeinnützigen Frauenvereins geplant. Am 12. September offeriert dieser am Bistro-Abend mit Mia Pitroff den Apéro und im Januar im Kino Roxy bei einem speziellen Film den Zvieri. (mso)