Diskussion über Billigwohnungen

HAUPTWIL. Die Gemeinde Hauptwil-Gottshaus führt am Donnerstag, 27. September, einen rund einstündigen Informationsabend für Vermieter zum Thema «Billigwohnungen – Segen oder Fluch?» durch. Die Veranstaltungsteilnehmer erhalten an diesem Abend nützliche Tips.

Drucken
Teilen

HAUPTWIL. Die Gemeinde Hauptwil-Gottshaus führt am Donnerstag, 27. September, einen rund einstündigen Informationsabend für Vermieter zum Thema «Billigwohnungen – Segen oder Fluch?» durch. Die Veranstaltungsteilnehmer erhalten an diesem Abend nützliche Tips.

Astrid Strohmeier, Leiterin des Sozialamtes, Angela Gähwiler, Präsidentin der Schlichtungsbehörde, und Gemeindeammann Matthias Gehring berichten von ihren Erfahrungen mit günstigen Wohnungen und zeigen die Auswirkungen auf. Am Ende besteht Gelegenheit, persönliche Fragen zu stellen. Die um 20 Uhr beginnende Veranstaltung findet im Kleinsaal der Hauptwiler Mehrzweckhalle statt. (red.)