Diskussion über Beeinflussung

KREUZLINGEN. Das Thurgauer Wirtschaftsinstitut lädt morgen Dienstag um 17.30 Uhr zum Bodensee Wirtschaftsforum ein. Thema ist Nudging – subtile Beeinflussung des Staats. Zwei ausgewiesene Experten werden Nudging kontrovers diskutieren.

Merken
Drucken
Teilen

KREUZLINGEN. Das Thurgauer Wirtschaftsinstitut lädt morgen Dienstag um 17.30 Uhr zum Bodensee Wirtschaftsforum ein. Thema ist Nudging – subtile Beeinflussung des Staats. Zwei ausgewiesene Experten werden Nudging kontrovers diskutieren. Dirk Helbing von der ETH Zürich befürchtet, dass der Staat Menschen programmiert, wohingegen Christian Traxler von der Hertie School of Governance einen Nudge jedem Verbot vorzieht. Der Anlass ist öffentlich und kostenlos. (red.)

Anmeldung: 071 677 05 10 oder forum@twi-kreuzlingen.ch