Dieter Uhlmann ist gestorben

Drucken
Teilen

Wigoltingen Die Gemeinde Wigoltingen verliert einen verdienten und beliebten Bürger. Am Samstag ist der langjährige, ehemalige Gemeindeammann Dieter Uhlmann im Alter von 59 Jahren einer schweren Krankheit erlegen. Uhlmann amtete von 1995 bis 2007 als Gemeindeammann von Wigoltingen. Er schaffte es nach seinem Amtsantritt, die frisch formierte Politische Gemeinde Wigoltingen, die aus den früheren Ortsgemeinden Wigoltingen, Illhart, Engwang und Bonau sowie der Munizipalgemeinde Wigoltingen entstanden war, zu einen. Dieter Uhlmann hinterlässt seine Frau und vier Kinder. Die Abdankungsfeier findet am Dienstag, 14. November, um 14 Uhr in der evangelischen Kirche Wigoltingen statt. (mte)