Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Vielheit menschlicher Lebensentwürfe

Kreuzlingen Der Café-Treff Philosophie widmet seine letzte Veranstaltung morgen Freitag in der Reihe «Wie Menschen gut zusammenleben» der philosophischen Betrachtung des Pluralismus, der Vielheit menschlicher Lebensentwürfe, Philosophien, Kulturen und religiösen Bekenntnissen in Geschichte und Gegenwart. Pluralismus verlangt Toleranz und Konfliktfähigkeit, stellt die Menschen aber auch immer wieder vor die Frage, welche Werte für den Zusammenhalt einer Gesellschaft unabdingbar sind. Das Einführungsreferat hält Renata Egli-Gerber. Alle Interessierten sind herzlich zu einem Gedankenaustausch im Haus zur Bleiche eingeladen. (red)

Anmeldung: Der Anlass findet statt am 9. Februar um 20 Uhr im Haus zur Bleiche. Anmeldungen an Damian Brot unter 071 672 42 04 oder damian.brot@evang-kreuzlingen.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.