Die SVP zum Rekorddefizit

Ein Rekorddefizit von über 2,5 Mio.

Drucken
Teilen

Ein Rekorddefizit von über 2,5 Mio. Franken im Budget 2010 der Stadt, das mehr als 13 Steuerprozenten entspricht: Ist eine solche Finanzpolitik zu verantworten? An einem öffentlichen Info-Meeting der SVP Arbon vom kommenden Mittwoch, 20 Uhr, im Hotel-Restaurant Park vertritt Vizestadtammann Patrick Hug die Haltung des Stadtrats. Koni Brühwiler legt dar, warum die SVP-Fraktion des Stadtparlaments das Budget ablehnt und eine massive Reduktion des Defizits verlangt. Den Kurzreferaten schliessen sich eine offene Diskussion und die Parolenfassung der SVP an.

Sekundarschulpräsident Hanspeter Keller wird die Bauprojekte und speziell die Kreditvorlage Ergänzungsbau Reben 25 vorstellen. (pd)

Aktuelle Nachrichten