Die Suche nach dem goldenen Weg

AMRISWIL. Die eigene Biographie ist eine wichtige Lehrmeisterin. Der ehemalige Franziskaner Bruder, Beno Kehl, erzählt in seinem Vortrag von verschiedenen Lebensentwürfen und seiner Suche nach dem goldenen Weg des Herzens.

Merken
Drucken
Teilen

AMRISWIL. Die eigene Biographie ist eine wichtige Lehrmeisterin. Der ehemalige Franziskaner Bruder, Beno Kehl, erzählt in seinem Vortrag von verschiedenen Lebensentwürfen und seiner Suche nach dem goldenen Weg des Herzens. An verschiedenen Beispielen aus seinem Leben, versucht er die Zuhörer, «gluschtig» zu machen, ihren eigenen goldenen Weg zu gehen. Auch wird er über seine Aufgabe in Afrika und auf der Gasse berichten.

Beno Kehl kommt am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr auf Einladung der Interessengemeinschaft Erwachsenenbildung Amriswil (IGEA) in die Sekundarschule Grenzstrasse. (red.)