Die Sonne scheint hier nicht mehr als anderswo

Drucken
Teilen

Die Gemeinde Güttingen machte im regnerischen Sommer 2014 Schlagzeilen. Das Dorf am See konnte damals überraschend am meisten Sonnenstunden verzeichnen. Es ist aber nicht so, dass Güttingen der Sonnenstube der Schweiz, dem Tessin, ernsthaft Konkurrenz machen würde. Bezüglich der Sonnenscheindauer bewegt sich Güttingen lediglich im Mittelfeld. Das sagt Stephan Bader, Abteilung Klima beim Bundesamt für Meterologie und Klimatologie MeteoSchweiz, auf Anfrage. In der Normperiode von 1981 bis 2010 betrug die jährliche Sonnenscheindauer in der «Sonnenecke» 1702 Stunden. Dieser Wert ist zehn Prozent höher als noch in der Normperiode 1961 bis 1990, sagt Bader. Das sei aber im gesamten Mittelland festzustellen. (meg)