Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die Schnecken kriechen für den WWF um die Wette

WEINFELDEN. Am kommenden Samstag findet im Restaurant Frohsinn in Weinfelden das Thurgauer Schneckenrennen statt. Organisiert wird der gemächlich-rasante Anlass vom WWF Region Nordostschweiz. Zwischen 14 und 16 Uhr liefern sich die kleinen, kriechenden Athleten verschiedene Rennen.
Schnecken liefern sich ein Rennen, die Buben beobachten sie dabei. (Archivbild: pd)

Schnecken liefern sich ein Rennen, die Buben beobachten sie dabei. (Archivbild: pd)

WEINFELDEN. Am kommenden Samstag findet im Restaurant Frohsinn in Weinfelden das Thurgauer Schneckenrennen statt. Organisiert wird der gemächlich-rasante Anlass vom WWF Region Nordostschweiz. Zwischen 14 und 16 Uhr liefern sich die kleinen, kriechenden Athleten verschiedene Rennen.

Das schöne Ambiente rund um das Restaurant Frohsinn ist ideal für die schleimigen Champions, wie der WWF in einer Mitteilung schreibt. Es gilt für die «Hüslischnegge» auf einer Tafel vom Mittelpunkt eines Kreises über die Ziellinie zu gelangen. Rennleiter Christoph Hartmann wird nicht nur die schnellste, sondern auch die gemächlichste Schnecke prämieren. Nebst diesem spielerischen Zugang berichtet der Schneckenkundler Emanuel Hörler über die interessante Biologie und Geschichte dieser Tiere.

Mitmachen können alle, die zum Start beim Restaurant Frohsinn um 14 Uhr ihre Schnecke mitbringen und einschreiben. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt, die Teilnahme ist gratis. (red.)

Auskunft und Anmeldung unter: anmeldung@wwfost.ch oder Tel. 071 221 72 30

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.