Die Schlagercharts von hinten

AMRISWIL. Seit Anfang Monat ist wieder Betrieb im «Fräts». Am Samstag waren die Schlagerfreunde, mit DJ und der Live-Band «Two Tube», geladen. In Zukunft finden ein bis zwei Veranstaltungen pro Monat statt.

Chris Marty
Merken
Drucken
Teilen
Haben unterschiedliche Favoriten für den schlechtesten Schlager: Pascal Saxer, Tordis Pressel und Cornel Manser. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

Haben unterschiedliche Favoriten für den schlechtesten Schlager: Pascal Saxer, Tordis Pressel und Cornel Manser. (Bilder: tgplus.ch/Chris Marty)

AMRISWIL. Seit Anfang Monat ist wieder Betrieb im «Fräts». Am Samstag waren die Schlagerfreunde, mit DJ und der Live-Band «Two Tube», geladen. In Zukunft finden ein bis zwei Veranstaltungen pro Monat statt. Überhaupt nicht ins Ohr passt Tordis Pressel (35, Hefenhofen) DJ Ötzi mit seinem Chartstürmer «Anton aus Tirol». «Mein Bauchgefühl sagt bei Wencke Myhres <Er hat ein knallrotes Gummiboot> Nein», gesteht «Fräts»-Besitzer Pascal Saxer (33) aus Bütikofen. «Es darf nicht Heino sein!», finden Doris Stübi (46, Güttingen), Barbara Widmer (45, Altnau) und Silvia Gründler (50, Altnau). «Seine Brille finde ich abstossend!», relativiert Barbara, und Silvia ergänzt: «Auf <Die schwarze Barbara> verzichte ich gerne.» Auch auf dem letzten Platz der «Ich-mag-dich»-Liste landet dieses Lied bei Thomas Müller (49, Altnau). Keine Mühe mit irgendeinem Schlager hat dagegen «Fräts»-Mitbesitzer Cornel Manser (42) aus Berg.

www.tgplus.ch

Silvia Gründler und Thomas Müller.

Silvia Gründler und Thomas Müller.

Doris Stübi und Barbara Widmer.

Doris Stübi und Barbara Widmer.