Die Sause in der Sternwarte

Die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen lädt morgen ab 19 Uhr zur After World Party in die Sternwarte. Besucher können das Teleskop bestaunen und damit ins All blicken. Präsident Christian Hänni spricht um 20 Uhr über Weltuntergangsszenarien. «Und wir stellen eine Bar auf», sagt er.

Drucken
Teilen

Die Astronomische Vereinigung Kreuzlingen lädt morgen ab 19 Uhr zur After World Party in die Sternwarte. Besucher können das Teleskop bestaunen und damit ins All blicken. Präsident Christian Hänni spricht um 20 Uhr über Weltuntergangsszenarien. «Und wir stellen eine Bar auf», sagt er. Dort können die Gäste über den Vortrag diskutieren und darauf anstossen, dass sie noch leben. (men)

Aktuelle Nachrichten