Die Revision des Beitragsgesetzes bereitet Sorgen

Drucken
Teilen

Das Budget 2018 der Primarschulgemeinde Münsterlingen sieht einen Aufwandüberschuss von 76000 Franken vor. Schulpräsidentin Catherine Rutishauser stellte an der Versammlung eine Schulraumerweiterung in Landschlacht in Aussicht. Sorge bereite der Behörde die Revision des kantonalen Beitragsgesetzes. Dieses würde die Schul­gemeinde um 270000 Franken höher belasten. «Die Vernehmlassung läuft noch und es zeichnet sich grosser Widerstand ab», erklärt sie. Budget und Steuerfuss von 50 Prozent wurden einstimmig genehmigt. (kp)