Die Reformation in der Schweiz

Drucken
Teilen

RomanshornAnlässlich des 500-Jahr-Reformationsjubiläums laden die katholische und evangelische Landeskirche zu einem Referat ein: Judith Engeler, ehemalige Vikarin in Romanshorn, Pfarrerin und Doktorandin am Institut für Schweizerische Reformationsgeschichte in Zürich, gibt einen Einblick in die Entstehung und die Geschichte der Reformation in der Schweiz. Der Anlass findet am Mittwoch, 3. Mai, 19.30 Uhr im evangelischen Kirchgemeindehaus statt. Es gibt einen Apéro. (red)