Die Ortsbus-Routen

• Die Linie 1 des Arboner Ortsbus fährt ab Bushof nach neuer Planung elf Haltestellen an entlang der Route Rebhalden-, Rebenstrasse, Bildstock-, Bergli-, Scheibenstrasse, Romanshorner-, Sonnenhügelstrasse und zurück. Auf dem Papier verkehrt der Bus in den kleineren Quartierstrassen nicht mehr.

Drucken
Teilen

• Die Linie 1 des Arboner Ortsbus fährt ab Bushof nach neuer Planung elf Haltestellen an entlang der Route Rebhalden-, Rebenstrasse, Bildstock-, Bergli-, Scheibenstrasse, Romanshorner-, Sonnenhügelstrasse und zurück. Auf dem Papier verkehrt der Bus in den kleineren Quartierstrassen nicht mehr.

• Die Linie 2 (Klara-, St. Galler-, Landquart-, Obstgarten-, Stand-, St. Galler-, Waldegg-, Brühl-, Schützenstrasse und via Standstrasse retour) bleibt wie vorgesehen – mit zehn Haltestellen – bestehen. Die Ortsbusse werden viertelstündlich verkehren.

Nach einer Testphase könnte in einer zweiten Etappe ab 2018 eine dritte Ortsbuslinie hinzukommen. Im Fokus dabei steht die Altstadt. Diese wird mit dem Ortsbus noch nicht bedient. Hier passieren heute das Postauto und der AOT-Bus. Optimierungsbedarf gibt es mittelfristig überdies noch bei der Erschliessung von Steineloh, räumt Stadtplaner Thomas Wiegand ein. (me)

Aktuelle Nachrichten