Die Kita öffnet die Türen am kommenden Samstag

Merken
Drucken
Teilen
Die Praktikantinnen Leah Burger und Nicole Bold. (Bild: Werner Lenzin/PD)

Die Praktikantinnen Leah Burger und Nicole Bold. (Bild: Werner Lenzin/PD)

Märstetten Die Kindertagesstätte des Vereins Kinderbetreuung Biberburg in Märstetten feiert dieses Jahr ihr dreijähriges Bestehen. Deshalb erfüllten sich die Verantwortlichen den Wunsch eines grossen Spielhauses aus Holz. Sponsoren, die Kirchgemeinde und die Pro Juventute ermöglichten die Anschaffung des Holzspielhauses.

Am Samstag, 4. November, ist zwischen 10 und 16 Uhr Tag der offenen Tür an der Gartenstras­se 10 und gleichzeitig Einweihung des neuen Spielhauses. «Die familiäre Kita bietet zwölf Plätze für Kinder im Alter von drei Monaten bis zum Kindergarteneintritt sowie einen Mittagstisch für Schulkinder an», sagt Präsidentin Ruth Würth. Insgesamt bringen zurzeit gegen 50 Familien ihre Kinder in die Biberburg.

Im vergangenen August wurde das Angebot durch eine separate Hortgruppe erweitert. Vier ausgebildete Betreuerinnen, zwei Lehrlinge und zwei Praktikantinnen ermöglichen den Kindern mit Spielen, Basteln und Ausflügen viele tolle Erlebnisse (le.)