Die Guggen geben Gas am Samstag

Drucken
Teilen

Region Morgen beginnt die fünfte Jahreszeit. Auch die beiden grossen Guggen in der Region freuen sich auf den Fasnachtsauftakt um 11.11 Uhr. In Weinfelden und Bürglen wird es um diese Uhrzeit laut. In Bürglen beginnt die 36. Schlosshüülete mit Böllerschüssen beim Volg und anschliessend schön-schrägen Guggen-Klängen. Zudem wird zum Auftakt der Fasnacht auch der neue Bürgler der Tat verkündet. Fürs leibliche Wohl sorgen die Schlosshüüler mit Suppe aus dem Barwagen, zudem können sich die Kinder zwischen 12 und 14 Uhr schminken lassen.

In Weinfelden läutet die Crash Band mit ihrem alljähr­lichen Gratiskonzert die fünfte Jahreszeit ein. Sie spielen diesmal nicht nur an einem Ort, sondern ziehen durchs Dorf. Die Guggen beginnen um 11.11 Uhr am Bahnhof, danach geht’s Richtung La Stazione, weiter über die Pestalozzi- und Rathausstrasse bis hin zu Migros, um dann auf dem Marktplatz mit dem Verein Weinfelder Fasnacht zusammen­zu- treffen. Hier werden die Zuschauer mit warmem Kinderpunsch und Glühwein erwartet, während die Crash Band musikalisch einheizt, bis die Lippen und Finger nicht mehr können. (red)