Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Fasnacht zieht durchs Dorf

Altnau Mit dem Fasnachtsumzug morgen Samstag, 10. Februar, beginnt das bunte Treiben in Altnau. Das Motto lautet dieses Jahr (T)Raumschiff. Die Narren versammeln sich bei der Landi an der Wuhrwiesenstrasse, von wo aus sich der Wagentross um 15.05 Uhr in Bewegung setzt. Angeführt von der Dorfverein-Crew, zieht der Umzug seewärts auf der Bahnhofstrasse und schwenkt in die Wiigartenstrasse ein. Bei der Linde rollt der Tross auf der Seezelgstrasse weiter bis zur Rösslikreuzung. Von dort aus geht es zum S-ka, wo Punsch und Wienerli parat stehen, damit sich alle Fasnächtler für den Kindermaskenball stärken können. Ab 20 Uhr startet der Countdown zum «Captains Dinner im All», wo auch die Party intergalaktisch bis in die frühen Morgenstunden weitergeht. Um Mitternacht werden die besten Masken prämiert. Zwischen 15 und 17 Uhr ist im Dorf mit Verkehrsumleitungen zu rechnen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.