Die Budgets 2018

Drucken
Teilen

Trotz der Verschiedenheit der Versammlungen, die Budgets beider Schulgemeinden haben die Gemeinsamkeit, ein Defizit auszuweisen. Das auch aus dem selben Grund, Eigenkapital abzubauen. Die Sekundarschulgemeinde weist bei einem Aufwand von über 13,5 Millionen und einem Ertrag von über 12,5 Millionen ein Defizit von einer Million Franken aus. Der Steuerfuss bleibt bei 33 Prozent. Die Primarschule hat knapp 15 Millionen Aufwand budgetiert, bei einem Ertrag von 13,5 Millionen. Das Defizit beläuft sich hier auf 1,35 Millionen bei gleichbleibendem Steuerfuss von 49 Prozent. (sba)