Dialog zwischen den Generationen

ARBON. Am Sonntag, 1. September, um 14.30 Uhr findet das 27. «Forum60 plusminus» im Seeparksaal statt. Jung und Alt sollen dabei miteinander aktiv werden. Die Eröffnung erfolgt durch Gabriele Eichenberger, Leiterin der Kinder- und Jugendarbeit Arbon.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Am Sonntag, 1. September, um 14.30 Uhr findet das 27. «Forum60 plusminus» im Seeparksaal statt. Jung und Alt sollen dabei miteinander aktiv werden. Die Eröffnung erfolgt durch Gabriele Eichenberger, Leiterin der Kinder- und Jugendarbeit Arbon. Sie informiert über den Stand des Projekts Generationendialog. Die Skema-Schule Arbon präsentiert dann mit ihren Schülern im Alter von 10 bis 70 Jahren ein asiatisches Sport- und Gesundheitsprogramm, bei dem die Besucher selber aktiv werden können. Es folgen Dialoge zwischen den Generationen über Alltagsthemen. Zum Schluss steht ein musikalischer Teil mit dem Jugendorchester Bodensee und den Arboner Sängern auf dem Programm. Der Anlass ist öffentlich. (red.)