Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der Weg des Holzes vom Wald zur Schreinerei

Güttingen Morgen Samstag öffnet die Waldkorporation zusammen mit der Sägerei Rutishauser in Güttingen die Türen. Von 9 bis 17 Uhr geht es auf den Rundgang «Vom Baumstamm bis zum ­gewünschten Holzprodukt». Im Wald (Dünnershausstrasse) erhält man einen Einblick in die moderne Forstwirtschaft. Es werden verschiedene Waldformen und deren Pflege wie auch Berufsmöglichkeiten vorgestellt. Es gibt stündliche Demonstrationen aus dem Arbeitsalltag, zum ­Beispiel die spektakuläre Holzernte mit einem Vollernter, das ­mechanisierte Holzrücken und die Holzschnitzelproduktion. Im Säge- und Hobelwerk Rutishauser führt ein Rundgang durch die Produktion. Als Highlight wird eine historische Sägerei in vollem Betrieb zu bestaunen sein. Fürs leibliche Wohl und Kinderattraktionen ist gesorgt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.