Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Der schönste private Rosengarten wird prämiert

Bereits zum zehnten Mal sucht der Verein Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche den schönsten privaten Rosengarten oder Garten mit Rosen. Zugelassen sind Garten- und Rosenliebhaber aus dem Einzugsgebiet der Volksschulgemeinde Bischofszell und aus Niederbüren. Dem Gewinner der Rosentrophy 2018 winkt ein Preisgeld von 500 Franken. Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 25. Mai. Anmeldeformulare sind erhältlich bei Gärtnerei Oswal in Sitterdorf, Gärtnerei Keller in Zihlschlacht, Blumen Münger in Bischofszell, Blumenduft Nada Reisch in Bischofszell und auf dem Rathaus Bischofszell. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.