Der Schlagersänger Roger De Win und sein Bruder Andi Kuster

Andi und Roger Kuster sind in Amriswil aufgewachsen. Sie haben keine weiteren Geschwister und sind 43 und 41 Jahre alt, Andi ist der ältere. Beide sagen von sich, dass sie ihren Traum verwirklicht haben: Roger als Sänger, Andi als Controller.

Merken
Drucken
Teilen

Andi und Roger Kuster sind in Amriswil aufgewachsen. Sie haben keine weiteren Geschwister und sind 43 und 41 Jahre alt, Andi ist der ältere. Beide sagen von sich, dass sie ihren Traum verwirklicht haben: Roger als Sänger, Andi als Controller. Andi hat in Zürich Betriebswirtschaft studiert und mit einem Master in Controlling abgeschlossen. Heute arbeitet er in einer Firma als Controller und als Finanzverantwortlicher in der Geschäftsleitung der Heime Uster. Er lebt mit seiner Frau und den drei Töchtern, die sechs, neun und zwölf Jahre alt sind, in Volketswil. Roger lebt wieder in Amriswil, zusammen mit seiner Frau und den zwei Söhnen, die vier und sieben Jahre alt sind. Er hat das Haus der Eltern übernommen. Roger hat schon immer eine grosse Leidenschaft für die Musik gehabt. Nach der Schule liess er sich aber in Kreuzlingen zum Lehrer ausbilden und absolvierte dann eine Journalistenschule. Heute arbeitet er als Journalist und Schlagersänger. Er hat auch ein Album in Thurgauer Mundart produziert. (kbr)